Cala Santandria - Menorca

>
Cala Santandria
'Menorca Cala Santandria boats and sea view' - Menorca
'Menorca Cala Santandria boats and sea view' Nicky Jacobs / Shutterstock

Cala Santandria ist der Strand von Ciutadella. Am südlichen Rand der Stadt gelegen, ist er bequem zu Fuß erreichbar. Da er so nahe liegt, ist er zur Hochsaison leider oft stark überfüllt.

Cala Santandria ist ein schmaler, tiefer Meeresarm, der zwei Sandstrände geformt hat. Diese liegen nur einige Meter auseinander. Der erste ist 55 Meter breit und hat feinen Sand und ein sanftes Gefälle. Palmen bieten hier Schatten und lockern die Atmosphäre auf. Der zweite Strand ist sogar noch schöner, jedoch etwas kleiner. Er ist 30 Meter lang und 8 Meter breit. Auch wenn die urbane Erschließung der Umgebung den Stränden nicht wirklich zu gute kam, sind die Strände unter Familien immer noch ein beliebtes Plätzchen.

Der Strand ist eine gute Alternative für Familien mit Kindern und komplett mit Liegen, Sonnenschirmen, Rettungsschwimmern, Beach Bars, Tretboten, Duschen, Toiletten usw. ausgestattet. Der Abhang des Meeresbodes ist minimal und das Wasser stets ruhig. Wie ein Schwimmbecken der Natur ist er perfekt für Kleinkinder geeignet. Das ruhige Wasser hat der Strand nicht nur seiner Lage am Ende eines langen, schmalen Meeresarms von 500m Tiefe zu verdanken, sondern auch seiner Ausrichtung. Im Sommer wehen starke Nord- und Ostwinde. Da er gegen den Westen ausgerichtet ist, ist er deshalb vor gefährlichen Wellen geschützt.

Eines der beliebtesten Orte Santandrias ist das Restaurant "Cova sa Nacra", das sich in einer Höhle auf Felsen befindet, von wo aus man eine wunderschöne Aussicht auf Cala Santandria hat.




Hotels und Ferienwohnungen an der Cala Santandria